Rückenlift

Kräftigung der unteren Rückenmuskulatur

Ausgangsstellung: Bauchlage, die Arme liegen neben dem Körper mit den Handflächen nach unten, die Füße aufgestellt.
Heben Sie den gesamten Oberkörper langsam von der Matte ab, dabei bleibt das Kinn an der Kehle. Versuchen Sie dabei die Gesäßmuskulatur möglichst locker zu halten. Steigerung: Halten Sie die Arme U-förmig oder ganz gestreckt nach vorne.
Wiederholugen: 2 x je 10 Wiederholungen