Wärme-Therapie mit
ABC Wärme-Produkten

ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Produkte
sind ideal zur Schmerzlinderung von Rücken-,
Schulter- und Nackenschmerzen.

Die perfekte Lösung für den Alltag

ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Produkte sind zugelassene Arzneimittel in der Schmerztherapie. Sie sind in drei Ausführungen erhältlich: als Wärme-Pflaster mit Cayennepfeffer-Dickextrakt, einem natürlichen Wirkstoff aus der Chilischote, als Creme mit Capsaicin, das aus Cayennepfeffer-Dickextrakt gewonnen wird, und als Wärme-Pflaster mit Sensitiv-Vlies mit Nonivamid, einem Wirkstoff, der dem natürlichen Capsaicin nachempfunden ist.
 
Die ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Pflaster sind ideal für den Alltag: Sie sind einfach und praktisch in der Anwendung, können unter der Kleidung getragen werden und behindern nicht bei täglichen Aktivitäten oder während der Nacht beim Schlafen. Sie können flexibel an den betroffenen Körperstellen angewendet werden. Egal, ob auf Rücken, Nacken oder Schulter aufgeklebt – die Wärme-Pflaster spenden konstant Wärme über die gesamte Pflasterfläche.

Ganz gleich, für welche Variante Sie sich entscheiden – Wärme-Therapie mit ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Produkten versorgt Sie schnell mit natürlicher Heilwärme und hemmt die Übertragung von Schmerzsignalen.

Doppelwirkung dank Capsaicin

1. Wohltuende Wärme
Der Wirkstoff Capsaicin erweitert die Gefäße und regt die Durchblutung an. Das sehen Sie an der Rötung Ihrer Haut und spüren es sofort durch eine wohltuende Wärme. Durch die Wärme kann das Gewebe wieder ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Der Abtransport von Stoffwechsel-Endprodukten wird verbessert, die Muskulatur entspannt sich und die Verspannungen können sich lösen.

2. Schmerzlinderung
Gleichzeitig wirkt Capsaicin direkt auf die Schmerzwahrnehmung und Schmerzweiterleitung, indem die schmerzübertragenden Botenstoffe gehemmt werden. Dadurch wird der Schmerz effektiv gelindert – in der Regel über die Dauer des Wärmegefühls hinaus.
ABC Wärme-Pflaster auf den Rücken aufgetragen
Das Wärme-Pflaster fördert die Durchblutung und entspannt die Muskulatur.
ABC Wärme-Pflaster auf Schulter aufgetragen
Das im ABC Wärme-Pflaster enthaltene Capsaicin verhindert die Übertragung von Schmerzsignalen an das zentrale Nervensystem.

Exkurs: der Schmerzkreislauf

Stress, Bewegungsmangel, einseitige Belastungen oder Fehlhaltungen sind meist Auslöser für Muskelverspannungen im Bereich der Wirbelsäule. Wird die Muskulatur nur einseitig beansprucht oder ganze Regionen gar nicht trainiert, kommt es zu Dysbalancen, sprich einem muskulären Ungleichgewicht. Die Muskelfasern verkürzen sich und stehen unter erhöhter Spannung.

Um weitere Schmerzen zu vermeiden nehmen die Betroffenen dann oft eine Schonhaltung ein, die zu weiteren Muskelverspannungen und Schmerzen führt. Durch die dauerhafte Anspannung kommt es zu einer verminderten Durchblutung und damit zu einer mangelnden Sauerstoffversorgung der betroffenen Muskeln.

Das Muskelgewebe wird nicht ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, Stoffwechselendprodukte nicht ausreichend abtransportiert – die Muskulatur ist schmerzhaft verhärtet.

Jeder Schmerz aktiviert Botenstoffe, sogenannte Neurotransmitter, wie Substanz P. Sie sind die Übermittler der Schmerzwahrnehmung vom Entstehungsort, z. B. dem Muskel, zum zentralen Nervensystem. Die Neurotransmitter werden durch Schmerzimpulse aus den Nervenenden freigesetzt und übermitteln das Signal „Schmerz“ weiter.
Illustration Schmerzkreislauf
Der natürliche Wirkstoff Capsaicin unterbricht den Schmerzkreislauf zweifach: Natürliche Heilwärme sorgt für eine Entspannung der Muskulatur und der natürliche Schmerzwirkstoff Capsaicin unterbricht die Weiterleitung von Schmerzimpulsen – Schmerzen werden aktiv gelindert.

Weitere Themen für Sie:

Wie Sie Schmerzen behandeln können und welche Methoden existieren, erfahren Sie hier.
Alles, was Sie über die Wirkstoffe von Chili wissen sollten, gibt es hier.
Wie genau funktioniert Wärme-Therapie – lesen Sie es hier.


Alle ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Produkte sind ausschließlich in Ihrer Apotheke erhältlich.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Pflaster Capsicum 11 mg

Anwendungsgebiete: lokale Behandlung zur Linderung von Muskelschmerzen, z. B. Schmerzen im unteren Rückenbereich. Enthält Wollwachs. Wirkstoff: Cayennepfeffer-Dickextrakt.

ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Pflaster mit Sensitiv-Vlies

Anwendungsgebiete: äußerliche symptomatische Behandlung von Schmerzen der Muskeln im Bereich der Lendenwirbelsäule und der Nackenmuskulatur. Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat und Propylenglykol. Wirkstoff: Nonivamid.

ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Creme 750 μg/g
Anwendungsgebiete: lokale Behandlung zur Linderung von Muskelschmerzen im Bereich der Wirbelsäule. Wirkstoff: Capsaicin.